Woche des Kleiderschranks: Goldelsjen

,
Auch hier ist eine Architektin am Werk: Eva Kellerer kommt aus Berlin. In ihrer aktuellen Kollektion gibt es Frotteekleider, Leute ich sage Euch...die würde ICH gerne anziehen. Aber auch Streifen und Berlin-Motive kommen vor...hier alle oben…

Woche des Kleiderschranks: Apünktchen

,
Ein nettes Indie-Label, das gar nicht mehr so unbekannt ist - Apünktchen von Anette Grundmann. Ihre Mützen sind legendär, aber auch die Hosen, Kleider oder Oberteile haben einen eigenen Flair. Einfach schön. hier alle oben ©apünktch…

Woche des Kleiderschranks: Pepita

,
Weil ich schon dabei bin und es mir schon lange unter den Fingernägeln brennt, gleich weiter mit Design aus Österreich: Jessica ist eigentlich Architektin und hat jetzt einen Laden für Kindermode von kleinen Designern - sie ist also im besten…

Woche des Kleiderschranks: Buntwäsche

,
Melanie, eine der Frauen hinter diesem Label kenne ich schon länger, wenn auch leider nur flüchtig. Aber wirklich gut sind ihre Sachen: ganz schöne Drucke auf Ökobaumwolle, fair erzeugt in Europa. Nette Schnitte und alle sind zufrieden....sogar…

Heute 1. Stunde: Plutimikation

Das Heft wird und wird und es fehlen wirklich nur noch ganz wenige Seiten und dann...huhh..ich bin aufgeregt! Langsam gehts aber auch darum, sich zu überlegen, WIE kommt das Heft zu Euch? Es wird ja einige Händler geben, die es verkaufen. Aber…

GIVE AWAY!!!!

Lara von Jippie Ja Jee hat eine Schwäche für die Fifties. Sie macht entzückende Decken, Schlafsäcke, Lampen und anderes brauchbares Zeug. Und von der Messe gibt es noch dieses kleine GIVE AWAY - ein Lätzchen! vorne lustiges Vintage-Muster…

zum Einsacken

Letztens kam ein Freund des Kindsvaters mit ein paar Bierchen vorbei. Und worin transportiere er diese?In dieser unglaublich tollen Papiertragetasche!Sofort einkassiert von mir. In Indien aus alten Zeitungen von Straßenkindern produziert.Gibts…

Hilde und ihre Freundinnen

©schöngeist5vor12 Katrin fand offenbar einen Haufen alter Holzgliederpuppen. Und das Ergebnis wenn eine Modedesignerin zu spielen anfängt sind bezaubernde Taschen...wohl eher für größere Mädchen, aber zum Hinknien schön.Schöngeist…

auf leisen Pfoten...

Collegien heißt die Firma in Fronkreuisch, die diese allersupersten Patschensocken/Sockenpatschen herstellt. Mit Streifen, mit Blumen, mit Punkten, mit wasweißich bis Gr. 45!!! hier

Matrosen und Indianer

©leila sanderson/kelly gardner Ich habe eine Schwäche für alles Maritime. Und ein Tipi aus alten Segeln kommt mir da sehr entgegen... von hier