Montags Zeichentalente: Helen Musselwhite

Helen ist wohl eher eine Verrückte als eine Künstlerin. Denn anders kann ich mir nicht vorstellen, so winzig-winzig-winzig-Dinger aus Papier rauszufummeln und dann alle zu einem grenzgenialen Bild – gerne so 11×11 cm – zusammenzusetzen …. Wie auch immer es um die Psyche der Britin steht, die am Swindon College studiert hat und heute mit Hund in Manchester lebt, sie kreiert unglaublich fantastische 3D-Bilder. Momentan ist ein Hang zu Eulen abzulesen – da unterscheidet sie sich aber nicht vom Rest der kreativen Welt ;-)))). 
Hier geht´s zu Helen´s Website, hier ein Shop, der ihre Sachen verkauft und hier ist noch ein nettes Interview nachzulesen.
Edit: Vielen, vielen Dank an Andrea von Kreativkäfer!!!! Dank ihr weiß ich – und hiermit nun Ihr auch – dass man WIRKLICH BEI IKEA von Helen ein Werk kaufen kann – toll!!!!
Schöne Woche!
Helen must be more kind of a maniac, than an artist – her 3D-artworks are 11x11cm – so imagine the size of the tiniest flowers!!! However – I ADORE her work! see here her website, here an onlineshop selling her stuff and here a very nice interview!

and many thanks to Andrea – now I and all of you know, that you can purchase one of Helens art at IKEA!!! 

Have a nice week!

4 Kommentare

  1. Oh cool, das Bild rechts mit den Eulen hab ich mir vor kurzem beim Wohnschweden gekauft, weils mir so gefallen hat, und nun ist es auch noch trendy 🙂
    LG Andrea

  2. wie wohnschwede??? Liebe Andrea erzähl uns mehr gibts das im Ernst bei Ikea??? Ich bin ja sooo ein Schaf – davon hatte ich KEINE Ahnung!
    Ich finde Helens Arbeiten nur einfach soooo super…
    Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*