Freitags Selbermachen: Advent, Advent…

©oben: Whipup.net, unten: kidscraftweekly

Schon die ersten Kribbeleien unter den Fingern? Was wem schenken, was geht sich noch gut aus, wie Kinder und Konsorten beschäftigen?
Bei uns ist schon täglich „….das wünsch´ ich mir …“ Thema. Im letzten sehr wundervollen Nähkurs wurde schon ein Geschenk genäht, weil das Christkind ja nicht gut zu Hause nähen kann…
Den Kranz aus alten Milchpackungen habe ich bei dem wundervollen Craftyblog von Kathreen gefunden – und ist dort ein Gastpost von Michele, die auch einen suuuper Kinderbastelblog hat, mit richtig netten Anleitungen – alle so gut, dass man auch ohne Englisch alles gut nachmachen kann.

Die suuupernetten Origami-Faltbecher hab ich bei der nicht minder lustigen Kindercraftyseite kidscraftweekly gesehen, die auch grad ein nettes Christmasbooklet mit Anleitungen verkauft. Die Anleitung selbst stammt von hier.
Immer wieder bin ich von den tollen Australierinnen begeistert, die da sooo nette Sachen machen!

Weil wir grad bei der Begeisterung sind:
Auf Suse Bauers Revoluzzza können wir uns ja wohl alle einigen?!
Die hat gemeinsam mit Amnesty International ein tolles Projekt initiiert, wo es darum geht, weltweite Gewalt gegen Frauen mehr ins Rampenlicht und Bewusstsein zu rücken. Ein Püppchen von Suse ist die Vorlage. Nähpakete und Anleitungen werden erhältlich sein und alles soll am nächsten Weltfrauentag fertig sein und verteilt werden … mehr dazu hier und hier!

Schönes DIY Wochenende!!!!
Wem in Wien dann schon die Finger weh tun vom vielen DIY, der kann ja beim DaWanda-Markt vorbeischauen – Zimmer 103 sind wir daheim (ich jetzt also doch dort, aber MIT Kindern … wer also mal kleinformat-Dolores als MUM erleben möchte – nur her mit Euch ;-))))

Christmas! Only a few weeks left. So time to do and time to survive … maybe this supernice Aussie-kids-crafty-blogs help: Whipup and Kidscraftweekly. 
More serious is the topic of Amnesty International: violence against women. Revoluzzza´s Suse Bauer designt a doll, which should be sewn and spread as much as possible at next years worldwomensday. Find more here.


Have a nice crafty weekend!
And maybe if you are tired of threads or glues, and occasionally staying in Vienna, come and visit us in room 103 at DaWandaMarket (a good chance to see me as mum ;-)))

1 Antwort

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen