mal im Internet: Naturkinder

©naturkinder/caro
So wie es momentan draußen aussieht, und momentan bei mir drinnen aussieht, da sehnt man sich ja irgendwie nach so Idyllen wie „Die Waltons“ oder „Unsere kleine Farm“.
„Soulemama“ aus den USA lebt das ja in echt und wer sich da mal einlesen möchte in alles Alternative von der Hausgeburt über Homeschooling bis inkl. waschbarer Monatshygiene ist dort an der richtigsten aller richtigen Stellen. Man kann sich ja in Details inspirieren lassen oder eine Anleitung für ein generell anderes Leben holen.
Hier schnupfen das kleine Kind und ich gerade ordentlich und würden wir besser eins mit uns sein, würden wir in einem Meer von Stofftaschentüchern am Sofa liegen und und warten bis unsere Körper finden, dass es nun gut sei.
Leider leb ich aber in einer ganz anderen Welt. Mein ohnehin schon angespanntes Zeitkostüm ist durch den Tod meiner Mutter nicht entspannter geworden. Der als Einarbeitspuffer angepeilte Oktober aufgefressen von Kigru-Betreuerin-Krankheit und nun von der vom kleinen Kind. Mein Schnupfen findet in diesem System nicht mal Erwähnung.
Ich fürchte in meiner Welt bin ich nicht allein.
Ein kleiner Ausflug, der einem nicht völlig frustriert zurücklässt, könnte beim Blog von Caro und ihren Naturkindern enden: 
Die gehen gaaaanz viel raus und machen gaaaanz viel mit ihren Händen. Kinderhänden und Erwachsenenhänden. Aus Blättern und aus Jutegarn. Beispielsweise.
Und hätten auch was für kleine Krankheiten: Kräuterkissen, das hätte ich jetzt auch gerne ;-)))))
If you are in the mood for more stressless, mindful way of living, Soulemama can be your place in the blogworld. If you do not have time, situations, circumstances to alter your complete life, Naturkinder can be a first step… great things done, great escapes…nice shop as well!
PS: Und wer dann genug aufgetankt hat, könnte ja wieder ordentlich dem Konsum nachgeben: Beispielsweise auf der blickfang in Wien oder bei hellohandmade in Hamburg.
Ich wäre bei beiden gerne …
PPS: Danke für den Tipp, Nadja!
1 Antwort
  1. knobz
    knobz says:

    So schöne Sachen macht die Caro immer mit den Kindern. Und so viel raus geht sie – da bin ich als Großstadtmama schon manchmal ein wenig neidisch.

    Den blog kann ich auch nur empfehlen!
    Viel Spaß beim Lesen und liebe Grüße.

    -Anja-

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen