Was ist: viel Arbeit

,

Damit ihr nicht glaubt, hier passiert nix.., ganz im Gegenteil: hier passiert unglaublich viel…und zwar in der Abteilung Haus!
Mehr und wie es dazu kam später..und weil das hier die Hochburg der 80er ist, dachte ich mir, ich werde auf meinem alten Blog ein bisschen darüber erzählen, wie ich versuche eine potthässliche Kiste in was zu verwandeln, wo ich gerne mehr mache als nur aus dem Fenster zu schauen… Aber bis dahin schaue ich mal sehr viel nach oben…


—– Artikel wurde auf meinem iPhone erstellt

3 Kommentare
  1. Anonym
    Anonym says:

    Hi Dolores!
    Wünsch Dir viel Freude beim "Weiseln". Mir scheint, dass Du Dein Leben umkrempelst – Willkommen im Club!
    Alles Gute für Dich und vielen, vielen Dank für das Trachtenheft. Ist die Tage angekommen. Freue mich darüber. So etwas wollte ich als Kind unbedingt haben. Na gut, dann eben als Erwachsene…
    Pfiat Di!
    Heidi

  2. Heike Gedankenwoelkchen
    Heike Gedankenwoelkchen says:

    Oh, dann sind wir schon zu zweit. Unser "neues" Haus ist Baujahr 1979. Allerdings ziehen wir schon in zwei Wochen um. Bis dahin muß der Rest (renovieren) geregelt sein. Und wir ziehen in Haus und Wohnung um, denn mein Arbeitsplatz bleibt in München. Zwischen Wohnung und Haus liegen gerade mal 550 km.

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen