Einkaufen: Sonnensegel

Meine Töchter sind 5 und 7 und heuer ist schon das zweite Jahr, wo wir ohne Kinderwagen unterwegs sind.
Aber das ist dennoch nicht soooo lange her, dass ich die Zeit MIT Kinderwagen nicht vergessen habe.
Und was soll ich sagen, das kleine Kind schläft heute noch am Nachmittag ganz leicht im Auto ein, also nehme ich an, das würde sie auch im Wagen tun. Und wenn man eben z.B: im Urlaub in einer Stadt unterwegs ist, wünscht man sich manchmal noch immer einen Wagen, wo das arme Kind dann ein Schläfchen machen könnte…
Gut, vorbei ist vorbei.
Unlängst kamen diese Sonnensegel in mein Postfach geflattert.
Und von all dem unzähligen Kram, den man NICHT braucht, wenn man kleine Kinder hat, würde ich DIESES Sonnensegel sofort zu den EMPFEHLENSWERTESTEN zählen…
Definitiv bekommt es von mir sofort einen “style approved” Stempel, so schön wie es ist und die Anschnallerei schaut auch praktisch aus. Hätte ich also jetzt ein Baby, wäre ich bestimmt schon im Webshop von Muru

My kids are 5 and 7 and this year is the second without a stroller.
But of course I can remember very well to strollertimes. And sometimes I still miss one, especially around 5 pm, when small kids falls asleep regularly in the car … and if you are on a city trip with kids my age you know what I mean …
Recently this sunsail made its way into my mailbox.
From all that stuff you do NOT need, when having little kids, this SUNSAIL is definitely the most RECOMMANABLE!
It is soooo chic and the fastening looks handy. If I had a baby, for sure I would be at Murus webshop, deciding which color I like most…

1 Antwort

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*