Selbermachen: Attaka Pullover

So!
Gelungen!
Das hübsche Pulloverchen von gestern ist zum Schnitt geworden: Attaka!

Dieser japanische Wortstamm steht für Wärme und Geborgenheit.
Und genau das soll ja das kleine Ding sein: warm und geborgen!

Es ist superschnell zu nähen und hat sich schon sehr bewährt. Sowohl das kleine als auch das große Kind passt wunderbar hinein – na bitte!

Ihr braucht max. 50 cm Stoff (bei 140 cm Breite) und noch ein Restl ca. 40 x 15 für die Känguruhtasche.
Natürlich gehen auch Sweaterstoffe oder Fleece!

Wer auch Attaka ausprobieren will, ab sofort im Webshop – die ersten 10 gibts um 3 Euro billiger: CODE: ATA!

Viel Spaß und schönes Wochenende

Attaka means warm and cosy in Japan.
Exactly what I had in my mind when designing this little great sweater.
Made from felted wool – which is great for warmth and care (just air over night) and super easy to sew – absolute no frilling!
Narrow at the shoulders with 3/4 sleeves (are great for kids wear – first sleeve length match wrist, then 3/4 sleeve has designed length mid underarm and finally it is just a bit short). Longer in the back to keep the kidneys toasty and with a nice peek through kangaroo pocket to warm cold hands from time to time.
Super easy to sew with english instructions and a lot of images.
For sure you will get a great item, your kid will love! And you too ;-))
Sizes: 2/3 to 9/8 y, you need 0.5 m (140 cm width) felted wool (Walk in german), and a scrap piece of thin fabric approx. 40 x 15 cm.
From now on in the shop – and the first 10 are 50% cheaper: add CODE: ATA

2 Kommentare

  1. Hallo Dolores!
    Der sieht wunderbar aus!!! Machst Du BITTE BITTE noch eine Mama Version! Ich finde diesen Pullover Klasse!

    Bunte Herbstgruesse,
    Nadine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*