Selbermachen: Attaka Pullover

So!
Gelungen!
Das hübsche Pulloverchen von gestern ist zum Schnitt geworden: Attaka!

Dieser japanische Wortstamm steht für Wärme und Geborgenheit.
Und genau das soll ja das kleine Ding sein: warm und geborgen!

Es ist superschnell zu nähen und hat sich schon sehr bewährt. Sowohl das kleine als auch das große Kind passt wunderbar hinein – na bitte!

Ihr braucht max. 50 cm Stoff (bei 140 cm Breite) und noch ein Restl ca. 40 x 15 für die Känguruhtasche.
Natürlich gehen auch Sweaterstoffe oder Fleece!

Wer auch Attaka ausprobieren will, ab sofort im Webshop – die ersten 10 gibts um 3 Euro billiger: CODE: ATA!

Viel Spaß und schönes Wochenende

Attaka means warm and cosy in Japan.
Exactly what I had in my mind when designing this little great sweater.
Made from felted wool – which is great for warmth and care (just air over night) and super easy to sew – absolute no frilling!
Narrow at the shoulders with 3/4 sleeves (are great for kids wear – first sleeve length match wrist, then 3/4 sleeve has designed length mid underarm and finally it is just a bit short). Longer in the back to keep the kidneys toasty and with a nice peek through kangaroo pocket to warm cold hands from time to time.
Super easy to sew with english instructions and a lot of images.
For sure you will get a great item, your kid will love! And you too ;-))
Sizes: 2/3 to 9/8 y, you need 0.5 m (140 cm width) felted wool (Walk in german), and a scrap piece of thin fabric approx. 40 x 15 cm.
From now on in the shop – and the first 10 are 50% cheaper: add CODE: ATA

2 Kommentare
  1. Anonym says:

    Hallo Dolores!
    Der sieht wunderbar aus!!! Machst Du BITTE BITTE noch eine Mama Version! Ich finde diesen Pullover Klasse!

    Bunte Herbstgruesse,
    Nadine

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*