Advent, Advent…16

Liebe Menschen da draußen, wie geht es Euch?
Die letzte Woche vor Weihnachten bricht nun an.
Alles Mögliche will noch erledigt werden.
Dazwischen will sich besonnen werden.
Und besungen.
Nasen geputzt.
Drei Kreuze gemacht, dass es nur dabei bleibt.
Wunschzettel gelesen.
Überlegt welche Geschenke wohl am 24. des Abends überstrapazierte (Kinder)Nerven am wenigsten zum Reissen bringen.
Und noch zig andere Dinge auch, um die ich nicht gebeten habe.
Aber wie lautet die Devise: ACT LIKE A PRO!
Es hat mal ein kluger Typ untersucht, was Spitzenspitzentennisspieler von Spitzentennisspieler unterscheidet.
Ergebnis: Was DAZWISCHEN passiert!
Dass beide super Bälle platzieren können, super taktieren können und all das was halt super Tennisspieler super können, ist eh klar.
Aber die mit zwei „Spitzen“ vorne dran, die können vor allem ZWISCHEN den einzelnen Schlägen sofort wieder in den superhighend Konzentrationsmodus zurückfinden. Egal ob der vorige Schlag super Sch… war oder grenzgenial, sie sind sofort wieder dort wo sie sein sollen – räumlich und mental, beim nächsten Schlag.
Da fällt mir doch Claire Huxtable aus der Cosby Show ein, als sie mal zu Cliff sagt: „Entspann´ Dich, die nächste Krise kommt bestimmt erst in 4 Minuten (oder waren es Sekunden)!“

Da ist es doch schön, wenn man sich dazwischen mal ganz kurz mit schönen Dingen befassen darf?
Küchenzirkus hat praktischerweise eine Menge davon.
Simone hat die halbe Welt durchsucht nach den allerschönsten Sachen, die man gerne in der Küche hat.
Und sie hat uns heute hier ein Set von Frischhalteklammern zur Verfügung gestellt.
Aus Frankreich. Wunderschön, super praktisch, super einfach zu bedienen – kein Gefuddel mit irgendwelchen Nippeln.

Also wer hat Lust irgendwelche Streuselbeutelchen oder Müslipackungen auf französisch zu verschließen?

Bitte Kommentar hinterlassen und Daumen drücken!
Mit zurückverfolgbarer email-Adresse oder Ihr schreibt diesselbe in den Kommentar, aber schreibt ÄT oder so was. Es gibt böse Suchmaschinen böser Menschen, die, wenn Ihr eine Emailadresse einfach so ins Netz stellt, diese sofort findet und Ihr dann Tonnen von Spammails bekommt…

GRATULATION LIEBE PEDILU! Die Klammern machen sich sicher schick bei Dir –  in Deinem neuen Wohnzimmer ;-)))

35 Kommentare
  1. pedilu
    pedilu says:

    Hey! Danke dir! Ich habe mich sehr gefreut! Und die Klammern sind wirklich toll! Halten prima und machen gute Laune im Vorratsschrank :.)

  2. Anonym
    Anonym says:

    Nach Sommerurlaub in Frankreich will ich natürlich gerne alles mit schönen französischen Klammern verschliessen & mich schön erinnern.
    LG Stephanie
    sstaib (at) web.de

  3. Anonym
    Anonym says:

    Unglaublich – ich hätte nie gedacht, dass es Beutelverschlüsse auch in wunderschön gibt!
    Viele Grüße!
    Daniela
    danielaschulte(ät)yahoo.de

  4. Villa ❤ Stoff
    Villa ❤ Stoff says:

    Ach mensch, du hast aber auch mal wieder eine Sachen in deinem Kalender!
    Darum heute schon wieder dabei!

    Die Klämmerchen find ich super. Ich gestehe nämlich pure Dämlichkeit, dass ich mir letztens den Finger in so einem Plastik-Zipper halb amputiert habe. Wie man das schafft, keine Ahnung, ich will's nicht nochmal probieren! Darum nehme ich zukünftig lieber die tollen Holz-Dingerchen!

    Eine schöne letzte Vor-Weihnachtswoche!
    Liebe Grüße
    Maria

  5. Anonym
    Anonym says:

    uuunbedingt!! ich hätte soo doll viel verwendung dafür!

    susanne punkt hammerschmid ät gmail punkt com

  6. Anonym
    Anonym says:

    Ich! Ich hab total Lust auf die französischen Teilchen!:-)
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht:
    Susanne
    su.bartels(at)web.de

  7. Frau Gold
    Frau Gold says:

    Wow, sind die SCHÖN!
    Dass es das gibt- schöne Klammern meine ich…
    (silvpunktphilätgmxpunktnet)
    Ehrlich mal, dieser selfmade Stress…es hilft nur mir zu sagen dass ich bisher mit allem immr ferig geworden bin und dass es indiskutabel sein muss, weniger als vier Stunden zu schlafen (pro Nacht..)
    Liebe Grüße und Coolness*

  8. Anonym
    Anonym says:

    Wirklich sehr schön – da bin ich auch gerne dabei!

    Lieber Gruß und gute Nerven,
    Barbara
    Heinzi74ÄTgmx.net

  9. Anonym
    Anonym says:

    alle guten Dinge sind drei…
    Diese Klammern bräuchte ich, bei uns liegen immer lose Teeblätter oder Sonstiges in der Schublade herum.
    (enerleÄTarcorpunktde)

  10. Karolina
    Karolina says:

    Liebe Dolores,

    Du hast Recht. Die letzte Woche vor Weihnachten ist immer so VOLL! Ich ermahne mich ständig um nicht zu viel zu machen und die Zeit zu genießen. (Dann haben wir eben dreckige Fenster…)
    Gestern habe ich mir Zeit genommen und mit den Kindern gebacken, wir haben zusammen "Sendung mit der Maus" geguckt und dann Haufen Kekse verputzt.
    Ich wünsche Dir viel solche RUHIGEN Momente und eine enspannte Woche!

    Liebe Grüße von Karolina

    PS. Die Frischhalteklammer gefallen mir sehr! (ljohannesATt-online.de)

  11. Anonym
    Anonym says:

    Oh ja! ich habe Lust! Ich kann nämlich diese Plastikklammern nicht mehr sehen!
    Liebe Grüße, Denise
    beevalley{at}gmx.at

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen