Burg 10 – drei Plätze frei!!!

Überraschenderweise sind gleich drei Damen familiärbedingt von ihren Plätzen für die Burg 10 zurückgetreten!
Wer also schon immer mal wollte und keinen Platz ergattert hat, JETZT ist die perfekte Gelegenheit!

Vom 15. – 17. April 2015 findet das 10. Mal das Burgnähwochenende statt!

€ 280,— kostet das Wochenende im DZ, fulminantem Frühstück, Mittagssuppe, ständig zugreifbarem Kühlschrank mit allerlei Leckereien, nie schlafender Kaffeemaschine. Zum Abendessen werden wir in die Umgebung ausschwärmen und uns dort verwöhnen lassen.
Alex vom Stoffsalon hat wieder eine Art Shop in Shop mit tollen Stoffen.
Quasi rund um die Uhr Nähen und sich um nichts sonst kümmern ist das Motto dieses Wochenendes…Also wer hat Lust?

Hier von der letzten Burg ein paar tolle Eindrücke – vielen vielen Dank liebe Alexandra für die tollen Bilder!!!

Der noch jungfräuliche Arbeitsraum…

Die Burg. Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen.

Das opulente Frühstück. Das wir uns mit Vergnügen schmecken lassen.


Nur ein paar der unzähligen Details, die es auf der Burg zu entdecken gibt. Manche recht mittelalterlich, manche zeugen vom Kunstverständnis und künstlerischem Talent der Besitzerfamilie…

…hier unser „Burgfräulein“ Barbara. Sie ist eben selbst eine begnadete Malerin. Ihre Tochter Harriet ein ganz großes Cello-Talent. Wir hatten letztes Mal Glück und bekamen eine Privatführung durch die Burg.

Wer noch mehr Bilder sehen möchte, einfach in der Suchfunktion „Burg“ eingeben und dann die Beiträge über die früheren Wochenenden nachlesen.

Hier gehts zum Webshop – ich freu mich auf Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*