24 Dinge, die mir 2018 gezeigt hat - 12. Dezember - Beruf/Berufung

, , ,
Vor wenigen Tagen habe ich ein sehr erhellendes Gespräch geführt: Eine Mutter, eine Bekannte, hat zwei Kinder. Beide junge Erwachsene, ich kenne beiden nur flüchtigst. Sie schienen mir aber von der Sorte zu sein, die man sich als Eltern…

24 Dinge, die mir 2018 gezeigt hat - 11. Dezember - Kunst

, , ,
Gestern gings ums Schön sein. Und weil Schönheit ja bekanntlich im Auge des Betrachters liegt, möchte ich heute über Kunst nachdenken.Ich kenne mich nicht gut aus mit ihr. Der Kunst.Aber ich halte es wie mit dem Essen und Trinken.…

24 Dinge, die mir 2018 gezeigt hat - 10. Dezember - Ich bin schön.

,
Na das war ja klar, dass nach der Sache mit der Künstlerin nun die Schönheit kommt.Sorry, dass ich hier jedes Klischee bediene, aber es geht mir ja darum zu reflektieren, was dieses so harte Jahr 2018 mich alles hat erkennen lassen. Und eines…

24 Dinge, die mir 2018 gezeigt hat - 9. Dezember - Ich bin Künstlerin

, ,
(Auch) Ohne Publikum. Gestern habe ich die vielen vielen Jobs von mir angesprochen. Das Talent dafür ist eigentlich nur eines: Kreativität.Vorstellungsvermögen.Und die Gabe mit meinen Händen das viele in meinem Kopf zumindest teilweise…

24 Dinge, die mir 2018 gezeigt hat - 8. Dezember - Ich bin viele

, ,
Nun, das hat mir eher das Leben als 2018 gezeigt. Aber heuer lastet das schwerer als sonst auf meinen Schultern.Seit ich denken kann, zeichne ich. Eigentlich schon vorher, wie angekritzelte Kochbücher meiner Mutter beweisen. Aber Grafikerin…

24 Dinge, die mir 2018 gezeigt hat - 7. Dezember - Gar kein SM?

, , ,
Die letzten Tage habe ich ganz schön viel online nachgedacht. Das Zeitthema und das Bestätigungsthema scheinen eine zentrale Rolle in meinem Leben zu spielen. Aber ich habe auch schon bemerkt, dass ich immer öfter das Gefühl habe der arme…
kleinformat_enni-Rock_Tag4

24 Dinge, die mir 2018 gezeigt hat - 6. Dezember - Likes

, , ,
Gestern habe ich über die Unmöglichkeit sinniert, mal Fünfe grade sein zu lassen. Mal mit der Seele zu baumeln. Mal nichts zu tun. Und wie ich das gar nicht kann. Wie ich quasi ganz Zauberlehrling, die Geister die ich rief, gar nicht beherrsche.…

24 Dinge, die mir 2018 gezeigt hat - 5. Dezember - Unverplante Zeit aushalten

, , ,
Jetzt redet sie schon wieder von der Zeit. Ich weiß auch nicht warum mich das so beschäftigt, aber nachdem hier nur ich kuratiere, erlaube ich mir das. Also Zen in der Planung hilft mit unvorhergesehenen unplanbaren Ereignissen klar zu kommen,…

24 Dinge, die mir 2018 gezeigt hat - 4. Dezember - SM-Zeit = meine Zeit

, ,
Ein paar werden mitbekommen haben, dass ich ein Bild gemalt habe. Mittlerweile sind es sogar schon mehr. Es war eine Aufgabe, die ich mir bewusst aufwändig gewählt habe. Dafür habe ich natürlich ausführlich recherchiert. Auf Instagram.…